Zum Inhalt springen

Freitagstexter: Pokal, einer nur

16. Oktober 2019

Es war eine erfreulich große Runde diesmal, jede einzelne Bildunterschrift wäre preiswürdig, und ich habe nur einen Goldeimer zum Weggeben – ihr seid gemein. Aber was muß, das muß. Unter Zuhilfenahme einer Tasse Kaffee habe ich beschlossen: der Pokal reist in den hohen Norden, wo Fjonka weiß, was ordnungsliebende Bürger mit so einer heruntergekommenen Immobilie anfangen würden.

„Immer datselbe mit die Ittaljeners, Else, die haben dat nit mit dat ordentlische. Wenn isch dat hier inne Hand hätte, dat säh hier abber anders aus!“

Eine Unterschrift der Kategorie Aus dem Leben; beim Lesen kehrt sich der Gang ganz von allein und füllt sich mit Läufern, schmiedeeisernen Lämpchen ausm Baumarkt und Plastikpalmen. Hu!

Ich danke allen, die lapidar, poetisch, ausufernd und phantasievoll getextet haben und hoffe, man sieht sich wieder beim

zwischen Bienen und Katzen!

4 Kommentare leave one →
  1. Anonymous permalink
    16. Oktober 2019 7:58

    Oh-ha!
    Dann muß ich wohl mal auf Bildersuche gehen…. danke für die Ehre des Pokals!! :-)

    • 16. Oktober 2019 8:01

      Ruhm und Ehre, in der Tat! .) Ich hoffe, er kommt nicht ungelegen. Alles, was man wissen muß, steht beim Wortmischer. Dann bin ich mal gespannt –!

  2. 16. Oktober 2019 13:31

    Da hat der Erwin abba auch sowas von Recht. Da kommen Gäste und überall dat Laub. Dat geht ja mal ga nich.

Trackbacks

  1. Freitagstexter « Schreiben und lesen lassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.