Zum Inhalt springen

Fluchmaschinensusen

8. Oktober 2018

Bald ein Jahr ist die letzte Flusensiebumstülpung her; da kann man mal wieder schauen, was die Suchmaschinen auf ihrem Weg zu meinem Blog so hinterlassen haben. Die 4789 unbekannten Suchbegriffe können wir getrost vergessen, und das ist auch gut so. Unter den restlichen fand sich:

die normalen

Habe ich auch noch nicht gefunden, tut mir leid.

spielcasinos in der kleinstadt sind doof

Dem habe ich nichts hinzuzufügen.

aussagen eines putzeimers

Wenn Putzeimer reden könnten, die hätten was zu erzählen!

eishörnchen im vorgarten

Handelt es sich um Ihren eigenen Vorgarten? Vermutung: Womöglich betreiben Sie ein Eiscafé?

frage/www.meine frau greift im voll besetzten bus an die f*tze?.com

Daß man im Internet nach allem sucht, war mir klar; aber muß man gleich für alles eine Domain vermuten …?

mistkäfer umdrehen

Kann man machen; nutzt aber leider nicht viel.

knüstchen wo sagt man

Da darf ich weiterverweisen an Leute, die so was (und noch vieles mehr) wissen.

abwesenehitsnotizweihnachtsferien

Oh nein! Issesschonwiedersoweit! In diesem Sinne: frohe Weihnachten.

19 Kommentare leave one →
  1. 8. Oktober 2018 19:09

    Menno! Sie haben immer so tolle Suchbegriffe und ich nicht.

    • 8. Oktober 2018 19:20

      Tja. Offenbar landet man hier, wenn man „die normalen“ sucht; das erklärt schon einiges.

    • 8. Oktober 2018 19:27

      O.k., normal ist bei mir drüben bekanntermaßen gar nichts.

  2. 8. Oktober 2018 19:30

    Hihi, grandios, was deine Flusen so hergeben.

    • 9. Oktober 2018 10:01

      Die ein oder andere Perle zwischen den Mari(n)enkäferlarven …

  3. 8. Oktober 2018 19:48

    eishörnchen im vorgarten, gnihihihihi

  4. 8. Oktober 2018 21:37

    Super, endlich mal wieder schöne Flusen in Sieb!

  5. 9. Oktober 2018 13:03

    Wenn mann Mistkäfer umdreht strampeln sie mit den Beinen und irgendwann sterben sie. Klappt aber nur bei denen mit sechs Beinen.

    • 12. Oktober 2018 19:24

      Ich glaube, die, bei denen das nicht klappt, will ich gar nicht kennenlernen.

  6. 9. Oktober 2018 23:34

    Die Eishörnchen finde ich klasse. Ergäben ein skurriles Kapitel im dicken Tierlebensbuch. Sicher Eisbärenhamstern ähnelnd oder braven Erdfrauchen…

    • 12. Oktober 2018 19:25

      Erdfrauchen! Die müssen natürlich Schürze tragen und sich sonntags das Fell ondulieren. Putzige Klischees, die in Löcher im Boden passen.

  7. 11. Oktober 2018 10:04

    O hat von einer lieben Freundin ein schönes Buch bekommen es heißt ‚Elchhörnchen‘

    • 12. Oktober 2018 19:26

      Elchhörnchen stelle ich mir obenrum sperrig vor, aber sicher auch niedlich. Klingt jedenfalls nach guten Geschichten.

  8. 29. Oktober 2018 22:47

    Ich weiss nicht, ob das hier der richtige Ort ist, aber wenn es um Fundsachen geht, seien es Fuseln oder Kameras, fallen mir oft die Geschichten hier ein; vielleicht ist der Link also hier doch richtig gesetzt: Mir hat die Geschichte jedenfalls gefallen.

    • 1. November 2018 21:25

      Oh, immer her damit – für gute Geschichten bin ich zu haben! Der Herr vom Wuppertaler Fundbüro hat vermutlich gerade meine Lieblingsjacke versteigert, die ist nämlich nicht zu mir zurückgekommen. Trotz wiederholter Nachfragen. Achach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.