Skip to content

Kurschatten

19. April 2017

Ich sage das nicht, um anzugeben, aber wenn du wüßtest, wie viele mich angesprochen haben, seit ich hier bin … und sie alle wollten …! Männer! Naja, guck dich um, was hier sonst rumläuft; da stürzt man sich auf die, die nicht scheintot ist. Einer ist richtig attraktiv … aber nein, ein Kurschatten, da käme ich mir ja vor wie meine eigene Großmutter! Und Zeit hab ich sowieso nicht, Anwendungen den ganzen Tag, das muß man ja auch alles …

Siehst du den? Der ist immer zufällig frühstücken, wenn ich … und gar nicht so schlecht, das Frühstück, gesund und so, aber sie geben sich Mühe; trotzdem, ins Café kann man mal gehen, bißchen sündigen, man achtet ja sonst auf die Figur. Hier, die Baisertörtchen, die sind herrlich, erinnern mich an ganz früher, bei uns daheim, mit Johannisbeeren wie aus dem Garten, so bitzelsauer, die haben meine Schwester und ich immer heimlich, um Vati eins auszuwischen —

Dann hab ich ja das Doppelzimmer noch mal abgewendet, also nein, man hat ja seine Gewohnheiten, und mit Wildfremden, also, mir reicht das schon, die alle beim Frühstück zu sehen. Guck, den da hinten, den kenn ich auch, hat mir am zweiten Tag ganz unverschämt in den Ausschnitt, aber ganz unverschämt. Männer.

Wie’s mir geht? Wie meinst du das? Ach, alle ganz reizend hier, manche bißchen aufdringlich, aber sonst ganz reizend, und das tut meiner Haut gut, die Seeluft und die Anwendungen, wie’s mir geht? Also, was soll ich denn dazu sagen. Das kann ich dir morgens nach dem Duschen sagen, schöne geräumige Duschen haben sie hier; an guten Tagen bin ich ganz fix durch, aber wenn ich aus dem Bad komme und gucke auf die Uhr und eine halbe Stunde ist rum, dann ist das alles nicht so. Aber sonst geht’s mir natürlich gut, in Kur, wie soll’s da auch sonst, na klar.

7 Kommentare leave one →
  1. 19. April 2018 22:23

    kommen gerade scheinbar neue Blogs von Ihnen und dazu dann merkwürdige Fehlermeldungen – 404: Page Not Found – ist da was im Argen?

    • 19. April 2018 22:37

      Ich schalte gerade AMP aus, für jeden Beitrag, händisch. Da verklicke ich mich gelegentlich … Tschuldigung wg. Reader-Unsinns; und: seufz.

  2. 19. April 2018 22:24

    Mir ist das völlig fremd, Frauen an zugehen. Veilleicht fehlt mir ein Gen.
    Wenn ich Frauen bezaubernd finde, dann sage ich es auch, aber ohne Hintergedanken.
    Vielleicht fehlt mir ein Gen.

    • 19. April 2018 22:38

      Man kann inzwischen Kartoffeln, Baumwollwäsche und Brot kaufen, auf denen steht das ganz groß: OHNE GEN. Muß also was Gutes sein. .))

  3. 20. April 2018 0:10

    Köstlich.

    • 20. April 2018 18:13

      Der Text ist bei meinen Räumarbeiten der Schublade entfleucht; der sollte eigentlich nie … naja. Nun ist er mal da, da soll er auch bleiben. .)

  4. 20. April 2018 22:08

    herrlich. ich müsst mal wieder einen kurantrag stellen 😂🙋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.