Skip to content

Andenken

16. Oktober 2015
tags:

In aller Hektik heute das kleine Stolpern: wieder ein Jahr, das Du nicht älter wirst. Du würdest Dich wundern. Der Tag bleibt anders gefärbt als die restlichen des Jahres; das macht das Glück, das ich Dir nicht wünschen kann. Ich hoffe, ich finde gute Verwendung dafür.

Ein Innehalten für Dich.

 

 

 

 

 

 

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 16. Oktober 2015 17:39

    Ich innehalte mit dir.

    Aber mit genug Abstand, un dich bei deinem Innehalten nicht zu stören. Mitfühlend.

    • 16. Oktober 2015 18:27

      Danke Dir, liebe SoSo. Du weißt ja, was ich meine. Das ist nicht gut, aber besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: