Skip to content

Gute Nachricht

20. März 2015
Die Sonne ist wieder ganz.

Die Sonne ist wieder ganz.

Advertisements
19 Kommentare leave one →
  1. 20. März 2015 20:10

    Sol invictus.

  2. 20. März 2015 20:49

    Das ist auch gut so ;-)

    • 20. März 2015 20:50

      Habe ich auch gedacht. So knapp die Hälfte Licht und Wärme, das wär auf Dauer nix …

  3. 20. März 2015 21:13

    Zitat von Ludwig Wittgenstein:

    „Dass die Sonne morgen aufgehen wird, ist eine Hypothese; und das heißt: wir wissen nicht, ob sie aufgehen wird.

    • 20. März 2015 22:43

      Dann müssen wir’s wohl glauben (immerhin empirisch gestützt).

    • 21. März 2015 13:39

      (Jetzt habe ich das so oft zitiert, ohne zu wissen , dass es von Wittgenstein ist. Naja, wovon man nicht reden kann….)

    • 21. März 2015 16:59

      Letzteres hingegen singt man vorzugsweise.

  4. 21. März 2015 10:53

    Juhu! 😉

    • 21. März 2015 13:20

      Gut, daß es manchmal doch klappt mit den Handwerkern.

  5. karu02 permalink
    21. März 2015 13:17

    Schick‘ mal ein paar Strahlen davon Rheinabwärts.

    • 21. März 2015 13:17

      Oh, Du hast gar nichts gesehen?

    • karu02 permalink
      21. März 2015 17:19

      …nur der Nebel wurde ein wenig kühler. ;-)

    • 21. März 2015 23:23

      „Nur der Nebel wurde ein wenig kühler“? Puh, das klingt ja deprimierend. Und ich habe gestern Sonne getankt bis kurz vorm Sonnenbrand.

  6. 21. März 2015 14:04

    Gut, dass dieser Hype und die geteilte Sonne vorbei sind.

    • 21. März 2015 14:10

      Da wo ich war, gab’s keinen Hype. Ich hätte doch mit Leuten mit Kameras gerechnet, aber nix war. Flaches Land halt.

    • 21. März 2015 14:12

      Ich war auch nur auf dem Balkon und ohne Spezialbrille, CDs und so – nein, ich meinte nur die Blogs und das Fernsehen und und und.

  7. 21. März 2015 18:00

    Zu dieser Zeit habe ich mir in der Metro die toten Fische angesehen.

    • 21. März 2015 18:55

      Oh, gab es was Leckeres?
      (Frage, die ich sofort wieder strich: oh, warst Du in Paris?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: