Skip to content

Knospen

30. März 2014

Es wird. Alles wird. Und vor allem wird Frühling.

weiß blühender Busch

Und dann ist alles schneeweiß überzuckert.

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. 30. März 2014 22:03

    und wie ich am frühling diese alles verwandelnde, alles erhellende kraft schätze und liebe!

    • 31. März 2014 9:07

      Im Leben sieht man ihn nicht so deutlich, aber im Jahr liegt er klar zutage, der Kreislauf.

  2. 30. März 2014 22:38

    Schlehdorn übrigens, alias Schwarzdorn. English blackthorn:
    „In April, when blackthorn blossom clothes the hedgerows like a wedding veil, there sometimes comes a spell of frost or snow so severe that it seems as if spring and summer will never return. This is what country people call a blackthorn winter. “ (From: Blackthorn Winter by Sarah Challis)

    • Trippmadam permalink
      31. März 2014 7:08

      @anglogermantranslations: ein schönes Zitat.

    • 31. März 2014 9:09

      Und ein Buch, das ich nicht kenne. (-> Liste.) Die Hänge sehen auch hier aus wie bereift, aber das sind nur die Büsche, die bald in voller Blüte stehen werden. Ich hoffe, es gibt keinen Schwarzdornwinter mehr in diesem Jahr.

  3. 31. März 2014 7:09

    Und das trotz der Gefährlichkeit des Lebens. Das ist das Merkwürdige. Ich wünsche einen trotz allem freudevollen Frühling!

    • 31. März 2014 9:11

      Danke! Mein schlichtes Rezept: Es gibt wenig, was so tröstet und so ins rechte Licht rückt wie ein Weg, und sei’s ein tausendmal begangener.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: