Skip to content

Weiß & schwarz

26. Januar 2013
Hohl & leer ...

Bucheckernkapsel, leer.

Steinbruchsprengloch, bewohnt.

Steinbruchsprengloch, bewohnt.

Advertisements
9 Kommentare leave one →
  1. 26. Januar 2013 22:33

    Die Behausung mit zarter Spitzengardine gefällt mir optisch besser als die leere Raumkapsel (oder Leerraum-Kapsel). Warum eigentlich?

  2. 27. Januar 2013 0:17

    grandios!
    ist das macro? schön hast du hingeguckt. oder war es mal wieder deine eigenmächtige camera itself? ;-)

    • 27. Januar 2013 9:46

      Das macht die Kamera, wenn man sie dicht dranläßt. .)
      Aber siehst Du, kaum stellt Ihr auf pixartix Löcher und Lücken aus, ist die Welt voll davon!

  3. 29. Januar 2013 11:25

    Schön hingeschaut! Ja, kaum hat man ein Thema, wird der Blick dafür geschärft.

    • 29. Januar 2013 18:34

      Das ist das Schöne an Themen; ich gebe mich manchmal gern solchen Übungen hin. (Manchmal werden sie auch zur Manie und somit lästig.)

      Bei Dir auch –?

  4. 30. Januar 2013 5:49

    Steinbruchsprengloch ist auch so ein Wort, das mir gefällt, fast so gut wie die Fotos.

    • 30. Januar 2013 10:24

      Danke! Nun fehlt mir zu meinem Glück eigentlich nur noch die Steinbruchsprenglochspinne oder, wenn es besonders gut sein soll: die Steinbruchsprenglochspringspinne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: