Skip to content

Bis ans Knie

2. Januar 2013
Wasserwiese ...

Wasserwiese …

Statt Winter: Die Flüsse hatten sich über die Spazierwege hergemacht. Zu Fuß ging da gar nichts mehr.

Advertisements
16 Kommentare leave one →
  1. 2. Januar 2013 19:24

    Einfach schwimmen wenn Du nicht über das Wasser gehen kannst ;-)

    • 2. Januar 2013 19:56

      Kormorane haben da gut reden; denen steht das Wasser immer bis zum Hals. .)

  2. karu02 permalink
    2. Januar 2013 20:47

    …und wie schwer es ist, da wieder rauszukommen, kann man an ihnen auch gut studieren. Setz doch mal ein Schiffchen drauf, ich wüsste gerne, wie lange es braucht, bis es hier ist.

    • 5. Januar 2013 22:32

      Ich habe zwei Kinder beobachtet, die Papierschiffchen schwimmen ließen. Der eine war sehr frustriert, weil sich sein Schiff schon nach ein paar Metern auflöste; der andere freute sich, daß sogar der Matsch noch weitertrieb.

    • karu02 permalink
      6. Januar 2013 14:58

      Pessimist und Optimist. Schönes Beispiel.

  3. 3. Januar 2013 9:52

    Überfluss. Ein Grundproblem…

    • 5. Januar 2013 22:34

      Zuviel tut selten gut. Zuviel Fluß jedenfalls hinterläßt überall Schlamm — auch ein Grundproblem.

  4. 3. Januar 2013 13:56

    wenn ich hier like-it klicke, meine ich natürlich nicht, dass ich die überschwemmung like sondern dein bild … wie lange das wasser wohl zum versickern braucht?
    fotografier doch den baum gelegentlich wieder mal – oder?

    herzlich, soso

    • 5. Januar 2013 22:35

      Oh, das werde ich machen, wenn ich mal wieder da bin. Inzwischen dürfte alles wieder brav sein.

  5. 3. Januar 2013 19:02

    Ist das blaue Teil ein Freischwimmer-Abzeichen? Früher waren die rund.

    Liebe Grüße von uns.

    • 5. Januar 2013 22:36

      Das ist eine hervorragende Idee — Uferbäume müssen alle bei der DLRG sein. Mindestens aber Seepferdchen haben!

  6. 4. Januar 2013 10:07

    Ja, ein Vorher-Nachher-Vergleich wäre interessant!

    • 5. Januar 2013 22:36

      Ich fürchte ja, so hübsch ist es sonst nicht …

  7. karu02 permalink
    6. Januar 2013 15:01

    Die Wiesen, die überschwemmt waren, sind besonders saftig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: