Skip to content

Schatten suchen

16. Juli 2012

Da, wo ich hingefahren war, war auch die Sonne. Sie widmete dem Tag so viele Stunden, daß es mir fast ein bißchen arg wurde mit der Zuwendung.

Nun bin ich wieder daheim, sichte Lichtbilder und trage einen Wollpullover. Ich werde mich schon wieder eingewöhnen.

Advertisements
10 Kommentare leave one →
  1. 16. Juli 2012 22:17

    Willkommen zurück! Zu viel Sonne kann ich auch nicht gut vertragen, deshalb hab ich mit dem aktuellen Herbstwetter hier eigentlich gar kein Problem ; )

  2. 17. Juli 2012 17:07

    Schöne Bilder hast du uns mitgebracht! Und vielleicht etwas Sonne auch? Zuviel kann ich auch nicht vertragen, aber soviel Regen wie wir derzeit haben, brauchen wir auch nicht…

  3. 17. Juli 2012 18:50

    Draußen ist der Himmel tiefblau und die Sonne scheint. Und soooooo viel Regen hat es doch auch nicht gehabt. Aber wo hast du die Bilder gemacht?

    • 17. Juli 2012 18:53

      Demnächst mehr; ich sortiere noch. Aber hier? Hier ist Schirmwetter; und im Büro ist die Heizung angesprungen.

  4. 17. Juli 2012 18:51

    Danke, Philea! Sonnenanbeterin bin ich auch nicht gerade. Aber jetzt weiß ich immerhin, daß das Wetter hier ist, wie es ist, weil Frau Sonne anderswo zu tun hat. ,)
    Rich, ich würde Dir gern ein paar Plusgrade rüberschieben, aber die müssen irgendwo verschütt gegangen sein …

  5. 17. Juli 2012 19:35

    Auf die Sonne, die Du uns nicht mitgebracht hast, können wir leicht verzichten!
    Umso mehr freuen uns Deine wunderbaren Fotos … ganz besonders sogar.

    dm und mb

  6. 20. Juli 2012 10:40

    Ein bisschen mehr davon hätte ich jetzt auch vertragen. Spanisch?

  7. 22. Juli 2012 11:30

    Sehr schön, deine Schattensuchbilder! Zuviel Hitze und Sonne sind mir auch unangenehm, aber von Herbst im Sommer werde ich depressiv, da suche ich lieber ab und zu den Schatten und habe das Gefühl, es ist Sommer.

  8. 26. Juli 2012 21:31

    Merci, ihr. Gerade ist ja auch hier Schattensuchen angesagt; vielleicht sommert es doch noch ein bißchen.

  9. 26. Juli 2012 22:44

    So schöne Fotos! Auch bei über dreißig Grad gut auszuhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: