Skip to content

Hermann » Hermann

Hermann-Brief — zum Ausdrucken und Weitergeben.

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare leave one →
  1. 19. Mai 2012 22:05

    wir waren nicht so nett zu Herrmann: bei uns musste er in den Kühlschrank!

  2. 20. Mai 2012 19:20

    Hätte ich das auch so gemacht, vielleicht lebte er noch heute. Aber einen grünen Daumen hatte ich noch nie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s