Skip to content

Schöne Sachen XVIII

13. Januar 2012

Grünkohl.

Advertisements
11 Kommentare leave one →
  1. 13. Januar 2012 21:44

    So sieht er schön aus. Gekocht entfaltet er aber schon eine sehr eindringliche Kohl-Aura.

  2. 13. Januar 2012 21:51

    Deswegen kriege ich ihn ja auch nicht. (Glaube ich. Der Leibkoch jedenfalls weigert sich …) Was ich sehr schade finde!

    • 13. Januar 2012 22:20

      Da musst Du den Leibkoch mal an die einschlägige Märchen-Literatur heranführen. Da bekommen die Leibköche regelmäßig ziemlich Ärger, wenn sie den Gelüsten ihrer Gebieter/innen nach frittierten goldenen Fischen oder Königin-Pasteten nicht nachkommen….

    • 14. Januar 2012 0:15

      Tja. An Märchen glaubt er nicht.
      Aber Leibkoch, Mundschenk und Vorkoster, das sind so schöne Wörter, so grausame Ämter.

  3. karu02 permalink
    13. Januar 2012 22:46

    Man braucht jedenfalls eine Badewanne, um ihn zu waschen. Vielleicht duscht der Leibkoch lieber.

  4. Philipp Elph permalink
    13. Januar 2012 23:13

    Er sieht recht unverfroren aus!

  5. 14. Januar 2012 0:13

    Karu, er müßte ja nicht mit– …
    P11, woher auch!

  6. ottogang permalink
    14. Januar 2012 13:28

    Eine Badewanne zum waschen? Was, wenn Du nur eine Dusche hast? Gehst Du dann mit dem Kohl gemiensam duschen ? Das kitzelt so schön, oder ?

  7. 14. Januar 2012 23:43

    Ich liebe Grünkohl! Auf dem Teller auch!
    Tolles Foto …

  8. kormoranflug permalink
    15. Januar 2012 19:01

    Jungen Kohl knusprig frittieren, da kann doch kein Leibkoch was dagegen haben.

  9. 15. Januar 2012 23:24

    Zum Anbeißen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: