Zum Inhalt springen

Eins zu Null für die Evolution

28. September 2011

Ein vielleicht Fünfjähriger, im Dinosaurierkostüm mit Pappmaché-Zähnen, rennt auf der Straße hinter einem Fremden her: »Raaaaah!« — Der Mann brüllt zurück: »Hau bloß ab!«
»Raaaah! Ich fresse dich!«
»Kannst du gar nicht!«
»Dohoch! Ich bin ein T-Rex!«
»Genau! Du bist ausgestorben!«

»Oh. Mist …«

9 Kommentare leave one →
  1. philipp1112 permalink
    28. September 2011 16:22

    Traurige Geschichte.

  2. 28. September 2011 18:19

    so ist das.

  3. 28. September 2011 18:22

    Böser Mann, das arme Kind so mit den Realitäten zu konfrontieren…..

  4. 28. September 2011 19:06

    War aber doch eine schön unpädagogische Argumentation, oder?

    • 28. September 2011 19:22

      Eigentlich sogar recht pädagogisch, wenn man es genau nimmt.

    • 29. September 2011 9:16

      Vielleicht war er Biolehrer?

    • 29. September 2011 20:19

      Oder Philosophielehrer. Das war ein Lehrstück in Sachen Humor.

    • 30. September 2011 11:34

      Geschichtslehrer wäre auch möglich: Die Evolution frißt ihre Kinder. :))

  5. richensa permalink
    3. Oktober 2011 14:26

    *lautlach* genial!

Schreibe eine Antwort zu richensa Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.