Skip to content

Für immer und ewig

3. März 2011
"Liebesschloß"

Brückenfolklore.

Advertisements
10 Kommentare leave one →
  1. karu02 permalink
    3. März 2011 16:52

    So richtig verstanden habe ich das bisher nicht: Die Liebe wird abgeschlossen und der Schlüssel versenkt. Hm.

  2. philipp1112 permalink
    3. März 2011 18:55

    Gibt es nicht irgendwo eine Wand, an der Verliebte als Zeichen ihrer Verbundenheit solche Schlösser anschließen?

  3. philipp1112 permalink
    3. März 2011 18:58

    Sh.: http://de.wikipedia.org/wiki/Liebesschloss

    • 3. März 2011 19:14

      Die Schlösser schießen wie Pilze … na, Sie wissen. Und Schlösser kann man inzwischen professionell lasergraviert kaufen.

  4. philipp1112 permalink
    3. März 2011 21:05

    Neuer Markt entdeckt: Schlösser statt Blumen ( zum Valentinstag). Da haben Schlossverkäufer und Graveure einen neuen Markt für ihre Produkte aufgetan.

  5. 4. März 2011 10:42

    Die Zaubererin hat den Märchenprinz weggeschlossen. Damit nicht wieder so eine blöde Prinzessin ankommt und ihn ihr wegnimmt.

  6. meme permalink
    4. März 2011 12:04

    Liebe mit „Verschluß“ ist etwas in sich Perverses. Na ja, das werden einige der Schloß-Pärchen sicher noch am eigenen Leib erfahren.

  7. 4. März 2011 13:25

    Muss man dann Schloss dann aufsägen, wenn´s vorbei ist?

    Mir wäre ja so ein richiges Märchenschloss als Liebesbeweis lieber – oder wenigstens ein Landhaus oder ne Villa oder so etwas.

    • 4. März 2011 18:00

      Das Aufsägen übernimmt die Stadtverwaltung …

      Vielleicht sollte man Luftschlösser ver-hängen. Das geht gefahrlos auch an Brücken, Bäumen und anderen exponierten Orten, und die Stadt hat sicher nichts dagegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: