Skip to content

30 bunte Tassen — die fünfte

22. April 2009
Suchbild: Wo ist das Basilikum?

Suchbild: Wo sind die Blattläuse?

Antwort: Im Basilikum. (Leider.)

Antwort: Im Basilikum. (Leider.)

Für jeden Morgen: meine gemütliche, runde Kaffeetasse. Nervt mich nicht mit Sprüchen oder anstrengenden Mustern, nimmt nichts übel, wärmt mir die Finger beider Hände. Und der Filter paßt perfekt drauf.

Beim Kauf habe ich gelernt, daß sie eigentlich eine Suppentasse ist. Aber früh am Tag ist mir sowas für gewöhnlich egal.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. meme permalink
    23. April 2009 1:12

    schöne Fotos – sehr stimmig.

    Mit diesem klassisch schönen „Pott“ paßt Du ja schon fast nach Westfalen, wo man seinen Kaffee auch gern in einer großen „Kumme oder Kump“ einnahm. Darin konnte man auch gleich die „Knabbeln“ eintauchen, bzw. „einweichen“.

  2. 25. April 2009 20:34

    Deine Fotos sind allesamt toll! Dieses hier vermittelt eine schöne Morgenstimmung und deine Tasse ist einfach wunderbar! So einen Melitta Filter habe ich auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: